AGB

Partyservice

1. ABHOLUNGSZEITEN

Um für unsere Kunden ein gleichmäßiges Preis-Leistungs-Verhältnis herzustellen, verstehen sich alle Preise dieser Liste als Abholpreise – ab Küche Westercelle oder ab unseren Filialen während der Ladenöffnungszeiten.

Geschäftszeiten – Partyservice-Küche Westercelle:
Montag bis Samstag 7.30 bis 18.30 Uhr

Sonderwünsche sind nach Absprache möglich.
Sonntag: Kalte Platten können pünktlich um 10 Uhr in Westercelle abgeholt werden. Warme Gerichte auf Anfrage am Vormittag möglich.

Abholung: Kücheneingang Straße „An der Darre“

2. ZAHLUNG

Die Zahlung erfolgt bei Abholung bzw. Anlieferung (falls nicht anders vereinbart).

3. ANLIEFERUNG

  • Eine Anlieferung erfolgt nach Absprache während der Partyservice-Geschäftszeiten gegen Aufpreis laut unserer Fahrtkostenpreisliste.
  • Unter Anlieferung verstehen wir die Lieferung bis zu Ihrer Haus- bzw. Wohnungstür.
  • Weitere Leistungen, wie z. B. der fachgerechte Aufbau eines Buffets, bedürfen der Absprache und sind nicht im Preis enthalten.
  • Die Anlieferung behalten wir uns mit Firmenfahrzeugen oder Fremdfirmen vor.
  • Bei allen Lieferfahrten behalten wir uns eine Ankunft von +/- 30 Minuten zum vereinbarten Zeitpunkt aus personellen oder verkehrstechnischen Gründen vor. Wir übernehmen keine Gewähr für verspätete Lieferung durch höhere Gewalt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

4. GESCHIRR-RÜCKGABE

Das Leergut sollte gereinigt und möglichst am nächsten Tag, spätestens jedoch nach 3 Tagen, zurückgebracht werden. Lassen Sie das Leergut anhand ihres Leergutscheines kontrolliere und die Rückgabe von unseren Mitarbeitern unbedingt quittieren. Fehlendes oder beschädigtes Geschirr wird zum Wiederbeschaffungswert in Rechnung gestellt.

5. LEERGUT-ABHOLUNG

Nach Absprache holen wir Ihr bereitgestelltes Leergut wieder ab, die Fahrtkosten werden berechnet.Ist das Geschirr nicht abholbereit verpackt, bzw. bereitgestellt, so
berechnen wir zusätzlich einen Stundenlohn von 22,00 €.

6. LEIHGEBÜHR (auszugsweise):

Flacher Teller, Messer, Gabel: je 0,30 €
Suppenteller, Suppenlöffel: je 0,30 €
Suppentasse, Untertasse, Suppenlöffel: je 0,35 €
Dessertteller, Teelöffel: je 0,20 €
Mittelteller: je 0,20 €
(zzgl. 19 % MwSt.)

7. GESCHIRR-REINIGUNG
Die Reinigung des gesamten Geschirrs ist Sache des Kunden.Sollen wir die Reinigung übernehmen, so gilt die doppelte Leihgebühr bzw. eine Reinigungspauschale. Die Gesamtrechnung
wird dann mit 19 % MwSt. besteuert.

8. EXTRA-SERVICEARBEITEN

Wünschen Sie unser Service-Personal für Ihre Feier, berechnen wir 25,00 €/ Std., zzgl. 19 % MwSt. auf die gesamte Rechnung.

9. MEHRWERTSTEUER
Bitte beachten Sie: Die in diesem Heft angegebenen Preise für alle Speisenangebote beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer für Lebensmittel von derzeit 7 %. Alle zusätzlichen Serviceleistungen wie z.B. Geschirr, Geschirrreinigung, Bedienung u.a. erhöhen die Mehrwertsteuer der gesamten Rechnung auf 19 %!

10. REKLAMATIONEN
Reklamationen können nur innerhalb 24 Stunden anerkannt werden.

11. GÜLTIGKEIT
Mit der Bestellung werden unsere Lieferbedingungen anerkannt. Mit dieser Preisliste verlieren alle bisherigen Preislisten ihre Gültigkeit. Stand der Preisliste: Juni 2017


Versand

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Bitte beachten Sie, dass wir schnell verderbliche Waren nach § 312g II Nr. 2 BGB von diesem Widerrufsrecht ausschließen müssen! Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Fleischerei B. Zimmermann GmbH, Vogelberg 5, 29227 Celle) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Widerrufsausübung
Kontaktieren Sie uns zwecks Widerruf über eine der folgenden Möglichkeiten:

• füllen Sie unser Widerrufsformular aus:

An
Fleischerei B. Zimmermann GmbH
Vogelberg 5
29227 Celle
info@zww.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren
 (Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)
1.
2.
3.
4.
5.
Ware bestellt am: ___________________________
Ware erhalten am: __________________________
Name und Anschrift des Verbrauchers:
_________________________________________
_________________________________________
_________________________________________
_________________________________________
Datum___________________________

___________________________
Unterschrift Kunde

• oder schreiben Sie uns formlos unter Angabe Ihrer Kunden- und Bestellnummer und senden Sie uns Ihren Widerruf
• schriftlich an
• oder per Fax an: +49 (0) 5141 86999
• oder per E-Mail an: info@zww.de

Folgen des Widerrufs
Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail oder Fax) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Für ein perfektes Nutzererlebnis setzen wir Cookies ein. Diese stammen zum Teil von uns und in bestimmten Fällen aus Diensten Dritter. Möchten Sie dazu weitere Informationen erhalten finden Sie diese in unserer Datenschutzerklärung.